Neue Termine gibt es erst wieder ab Sommer 2018 zu vergeben! Haben Sie Interesse an diesem Kurs, dann schreiben Sie mir, damit ich Ihnen einen Platz reservieren kann!

Coaching durch NLP

Das Neurolinguistische Programmieren (NLP) ist als eine erfolgreiche Coaching-Methode aus der Humanpsychologie bekannt. NLP beinhaltet eine Vielzahl von effektiven, leicht lernbaren und schnell umzusetzenden Techniken, die sowohl im beruflichen, wie auch im privaten Alltag ausserordentlich positive Wirkungen erzielen. In diesem Angebot werde ich mit Ihnen NLP-Inhalte und -Erkenntnisse ganz gezielt für die Arbeit mit Ihrem Hund/Hunden einsetzen.

Haben Sie nicht auch das Gefühl, dass  Hunde und ihre Menschen sowie Hunde untereinander dermaßen oft aneinander „vorbeireden“?

Wieso kommen die Nachrichten, die Sie aussenden, zwar beim Gegenüber an, der scheint sie aber nicht zu verstehen / verstehen zu können? Alle Beteiligten sind ja offensichtlich um Klarheit und Verständnis bemühen (manche auch um Lautstärke!); die Hundehalter sind jahrelang in ihre Hundeschulen gegangen, um die Hunde gut zu sozialisieren und auch die Trainer bilden sich ständig fort.... und trotzdem redet man aneinander vorbei! Wie kann man das ändern?

                                            

Eine Antwort darauf gibt das NLP!  Geschärfte Sinne und Kommunikationskanäle sind wichtige und unverzichtbare Ressourcen im Umgang mit Menschen und mit Hunden. Lernen Sie wie Mensch und Hund mit einer eindeutigen und klaren Kommunikation leben können, um auch schwierige Kommunikations-Situationen zu meistern. Eine Betrachtung von Situationen aus verschiedenen Perspektiven erweitert Ihr Möglichkeiten in vermeintlich undurchschaubaren Konfliktsituationen. Mit dem Einsatz von Techniken, wie das „Ankern“ lernen Sie auf „Knopfdruck“, erwünschte Gefühlszustände in Ihnen herzustellen und gezielt Ihre Techniken und Ressourcen abzurufen, wann immer Sie diese brauchen!  

Hunde und ihre Besitzer, aber auch Halter und Hundetrainer sowie Hunde und ihre Artgenossen untereinander sprechen auf ihre ganz individuelle Weise miteinander. Je besser und intensiver die Wahrnehmung und Interaktion zueinander passen, desto grösser die Wahrscheinlichkeit, dass sich Sender und Empfänger richtig verstehen. Die gesendeten Botschaften kommen in den richtigen Kanälen des Gegenübers an und haben die erwünschte Rückmeldung. Wie Hund und Mensch wirklich „ticken“, wird endlich transparent.

Das gegenseitige Verstanden werden und die Achtsamkeit für die  Wahrnehmungsfilter des Gegenübers und des eigenen Selbst werden erkannt und durch üben immer grösser. Das Vertrauen und das Wir-Gefühl werden intensiver und gelangen in eine bisher unerreichte Tiefe.  

 

Zur Veranschaulichung der Zusammenhänge werden Mensch-Hund-Teams in Alltagssituationen gefilmt, um ihren individuellen Kommunikationskanälen auf die Spur zu kommen. Geschult wird die eigene Wahrnehmung für feinste Nuancen des Verhaltens, durch das sich uns der Andere offenbart – das gilt für Zwei- und Vierbeiner!

Ausserdem lernt man u.a. durch Videoanalysen das eigene Erleben der Welt besser kennen, das so speziell ist wie Ihr Fingerabdruck.

  

Zum Inhalt:

 

- Modelle und Methoden des NLP

- Wahrnehmungsfilter von Mensch und Hund

- Wellenlänge einstellen (Mensch – Mensch; Mensch – Hund)

- Kommunikation und Konfliktlösung mit NLP

- Praxis der Techniken des NLP

 

Der Kurs dauert 8 Stunden.

 

NLP für Hundehalter
CHF 697.00 2
CHF 497.00
In den Warenkorb